Der MGV „Lyra“ Hagen Bathey ist mehr als ein Verein. Die Lyra ist eine Familie wo man sich umeinander kümmert und stets Kontakte und Freundschaften pflegt.
Das zeigen die vielen Chor- und Sangesfreunde in Hagen, mit denen die „Lyra“ immer wieder Gemeinschaftskonzerte veranstaltet. Auch auf den Sommerfesten besucht man sich gegenseitig zur Unterstützung. Zudem pflegen die Batheyer eine enge Freundschaft mit dem Musikverein Oberreitenau und auch zum Borkumer Chor.
Das der Chor eng mit seiner Heimat (Bathey) verbunden ist und die Tradition immer wieder hochleben lässt, belegen zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen rund um den Ortsteil im Hagener Norden. Beispielsweise nimmt die „Lyra“ regelmäßig an der Aktion „Saubere Stadt Hagen“ teil, bei dem Vereine und Bürger der Stadt Hagen freiwillig einen Tag lang die Straßen von Müll befreien.
Die Erlöse des jährlichen Weihnachtsmarktes (von 1986 bis 2005) wurden wohltätigen Zwecken, überwiegend in Hagen, gespendet.
Zudem pflanzte die „Lyra“ schon 1987 eine Linde und Büsche zur Verkehrsberuhigung im Dorfzentrum. Knappe zwei Wochen später folgte noch das „Batheyer Wahrzeichen“. Dieses von Heiner Zecher und Heinz Weber erbaute Begrüßungsschild aus Holz heißt jeden mit „Grüß Gott in Bathey“ herzlich willkommen.
Dies sind nur ein paar Beispiele, die verdeutlichen das der MGV „Lyra“ Hagen Bathey mehr als nur ein Verein ist – nämlich eine große Familie.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann besuchen Sie uns doch einfach in der nächsten Chorprobe oder kontaktieren Sie uns! Werden Sie ein Teil dieser einzigartigen Familie „Lyra“ und nehmen Sie teil an Vereinsfahrten, Konzerten und Veranstaltungen. Vielleicht lernen Sie ganz nebenbei auch noch Freunde fürs Leben kennen. Wir heißen jeden der Lust am Singen hat herzlich willkommen und freuen uns Sie bald in unseren Reihen begrüßen zu können.

Chorprobe:
Montags von 20.45h – 22.15h
Im Gemeindesaal der St. Antoninus Gemeinde Hagen - Kabel
„Das Singen und dabei unter Freunden zu sein, hat bestimmt dazu beigetragen, dass ich 80 Jahre alt werden durfte“
Heiner Zecher Ehrenvorsitzender, 2012

370 Auftritte
240 Veranstaltungen
25 25 Jahre Meisterchor